Home |
Über uns |
Links |
Kontakt |
Impressum

Dellbrücker Theaterclub e.V. Klapperkasten

Die Theaterbühne für das rechtsrheinische Köln und Umgebung.

Wir bieten Ihnen Bühnenunterhaltung für alle Altersgruppen.

 


 

 

Das Erwachsenentheater präsentiert:



Was geschah wirklich mit Baby Jane?
(What ever happened to Baby Jane?)


von Henry Farrell (basierend auf seinem gleichnamigen Roman)
Deutsch von Frank Thannhäuser


Wir befinden uns in den USA, am Rand einer Großstadt im Haus der Hudsons. Es ist ungefähr 1960. Hier leben die Schwestern Jane und Blanche sehr zurückgezogen. Beide zehren von ihren Erinnerungen, denn beide waren früher Showstars. Jane hatte als ‚Baby Jane Hudson' viel Erfolg als sie 6 Jahre alt war. Später geriet sie völlig in Vergessenheit. Blanche hingegen wurde ein erfolgreicher Filmstar, was für Jane immer ein Dorn im Auge war und ist.
Dann geschah vor etwa 20 Jahren dieser mysteriöse Autounfall. Jane, betrunken wie so oft, und Blanche fuhren nach Hause. Und am Ende war Blanche gelähmt und fortan an den Rollstuhl gefesselt. So endete auch ihre Karriere. Nun leben die beiden Schwestern zusammen- fast wie Gefangene, sind verbunden aber auch ständig in Rivalität und Streit.
Was passierte genau vor 20 Jahren? Und wieso können die beiden Schwestern - auch nach diesem schrecklichen Unfall - nicht voneinander lassen?




Termine

  Freitag, 01.12.2017, 20 Uhr  
  Samstag, 02.12.2017, 19.30 Uhr  
  Sonntag, 03.12.2017, 18 Uhr  
 
  Samstag, 06.01.2018, 19.30 Uhr  
  Sonntag, 07.01.2018, 18 Uhr  


Eintritt

 

Erwachsene: 10,00 EUR      
E-Mail: kartenbestellung@klapperkasten.de      
Telefonisch: 0221 / 82 333 80 (AB, Magdalena Ludemann)      
   


Das Ensemble:
(Baby) Jane Hudson, ein früherer Kinderstar Monika Londschien
Blanche Hudson, ihre Schwester, Ella Sebastian-Strube
Mummy, die ehrgeizige Mutter der beiden, Ninja Schneider
Edna, Haushälterin im Haus der Hudsons, Gabriele Stein
Mrs. Bates, eine Nachbarin, Simone Groß
Martin, Regisseur u.a., Robert Walther
Ma Flagg, eine Mutter,
deren Sohn es einmal besser haben soll,
Magdalena Ludeman
Edwin Flagg, Musiker,
der auf seine große Chance wartet,
Holger Ruchatz
 
Requisite: Katja Walther
Fotos & Bilder: Holger Londschien
Technik: Patrick Toussaint
Regieassistenz: das gesamte Ensemble
Regie: Kai Wingert

 











© 2017 – Wir bedanken uns für die Erstellung aller Fotos bei Holger Londschien.
   
Wollen Sie unsere Darsteller einmal ungeschminkt sehen? hier klicken


www.klapperkasten.de